Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.10.2009 17:30 Uhr

C1-Junioren zu Hause nicht zu schlagen

Mit einem klaren 5:0 bezwangen unsere Jungs in einem vorgezogenen Punktspiel den Rostocker FC 95. Damit blieb man auch im dritten Heimspiel ohne Gegentor und kann eine weiße Weste mit 9 Punkten und 20:0-Toren auf der Habenseite verbuchen. Nach guter Vorarbeit durch Jasper Niebuhr konnte Erik Fuhrmann bereits in der 6. Minute das 1:0 erzielen. Nach dem frühen Treffer spielten die jungen Hanseaten gegen die tief stehende Abwehr des Rostocker FC 95 zu kompliziert.
Nach der Pause wurde wieder einfacher Fußball gespielt und die Tore ließen nicht lange auf sich warten. Bereits in der 42. Minute konnte Erik Fuhrmann seinen zweiten Treffer das 2:0 erzielen. Björn Schlottke (60.) und Janek Birkhof (63.) sorgten mit ihren Toren dann für den verdienten 5:0-Heimsieg.

FCH: Nico Heuer, Thomas Klipps, Max Brose, Florian Esdorf (51. Jacob Lüdtke), Jonas Brose, Johannes Richter (51. Markus Schuldt), Erik Fuhrmann, Jasper Niebuhr, Hannes Burmeister (41. Toni Linda), Björn Schlottke, Janek Birkhof (64. Ivo Studzinski)

Tore: Erik Fuhrmann (2), Björn Schlottke, Janek Birkhof (2)

Zurück

  • sunmakersunmaker