Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.04.2012 11:15 Uhr

C1 mit 2:1-Sieg gegen Bergen

Die fünfwöchige Punktspielpause war unseren Jungs deutlich anzumerken. Trotz ständiger Feldüberlegenheit konnten wir uns aus dem Spiel heraus nur selten gute Gelegenheiten erspielen. Zu viele einfache Ballverluste im Spielaufbau oder im Zusammenspiel zerstörten immer wieder unsere Angriffsbemühungen. Die 1:0-Führung durch Leon Höhndorf nach einem Schuss aus 22 Metern brachte auch nicht mehr Sicherheit in unsere Aktionen. Hinzu kam, dass die wenigen Torchancen teilweise leichtfertig vergeben wurden.
In der 2. Hälfte kam der Gegner bei einem seiner wenigen Angriffe nach einem Abwehrfehler sogar zum Ausgleich. Erst durch einen Schuss von Malte Thesenvitz konnten wir wieder in Führung gehen. Etwas Pech hatten wir dann bei zwei Pfostenschüssen und so kam bis zum Schluss keine Ruhe in unser Spiel. Am Ende war es sicher aufgrund der besseren Chancen und der überlegenen Spielweise ein verdienter Sieg, aber so richtig zufrieden war am Ende keiner.

Aufstellung: Hoffmann, Rath, Marquardt, Weilandt, Matlawski, Selig, Thesenvitz, Sabas, Khachatryan, Kremser, (55. Adam), Höhndorf

Tore: 1:0 (20.) Höhndorf, 1:1 (55.), 2:1 (67.) Thesenvitz

Zurück

  • sunmakersunmaker