Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.10.2012 09:49 Uhr

C1 schlägt Neubrandenburg II mit 8:3

Den ersten Sieg in der B-Junioren-Verbandsliga konnten unsere Jungs am Wochenende gegen die B2 von Neubrandenburg landen. Von Anfang an waren wir spielbestimmend und erarbeiteten uns mehrere gute Möglichkeiten. Die ersten beiden Kopfballchancen durch Rodriguez und Stief verfehlten noch das Ziel, aber in der 10. Minute war Philipp Sander mit seinem Torschuss aus 18 Metern erfolgreich. Christopher Rodriguez und Alexander Stief konnten noch vor der Pause nach jeweils schönen Kombinationen auf 3:0 erhöhen, ehe der Gegner mit seinem einzigen Angriff in der 1. Hälfte den Anschlusstreffer erzielte. Am Anfang der 2. Halbzeit waren wir noch gar nicht richtig auf dem Platz, da stand es plötzlich 3:3 und das Spiel drohte zu kippen. Krasse Abwehrfehler und einfache Ballverluste nutzte der Gegner zu zwei völlig unnötigen Gegentoren. Die passende Antwort folgte aber kurze Zeit später. Innerhalb von fünfzehn Minuten haben unsere Jungs so richtig aufgedreht und fünf weitere Tore erzielt. Damit war der erste Dreier in einem Punktspiel sicher und auch für das Torverhältnis konnte etwas getan werden.

Aufstellung: Brüning, Dowe, Vierling, Ehlers, Behn, Gesien, Sander, Klotzsch, Coskun, Stief, Rodriguez

Tore: 1:0 (10.) Sander aus 18 Metern, 2:0 (12.) Stief nach Zuspiel von Coskun, 3:0 (35.) Rodriguez nach Pass in die Tiefe von Sander, 1:3 (37.), 2:3 (43.), 3:3 (50.), 4:3 (56.) Ehlers nach Ecke von Sander, 5:3 (58.) Stief nach Querpass von Rodriguez, 6:3 (62.) Coskun nach Eingabe von Rodriguez, 7:3 (66.) Coskun nach Angriff über links, 8:3 (70.) Coskun mit direkt verwandeltem Freistoß

Zurück

  • sunmakersunmaker