Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.09.2012 11:47 Uhr

C1 verliert 2:3 gegen Malchin

Eine völlig unnötige Niederlage mussten unsere Jungs gegen Malchin hinnehmen. Von Anfang waren wir spielbestimmend und hatten deutlich mehr Spielanteile, konnten aber aus der Überlegenheit kaum Torgefahr erzielen. Es fehlte im Angriff an der nötigen Genauigkeit beim letzten Pass oder wir konnten uns im entscheidenden Zweikampf nicht durchsetzen. Wesentlich effektiver dagegen waren die Malchiner. Nach drei Freistößen aus dem Mittelfeld erzielten sie innerhalb kurzer Zeit drei Treffer, wobei unsere Abwehrspieler leider nur passive Zuschauer waren und den notwendigen Willen zur Torverhinderung vermissen ließen! Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer durch Christopher Rodriguez und ein verschossener Elfmeter von Can Coskun waren in der 1. Halbzeit aber zu wenig, um ins Spiel zurückzukommen. Nach einer deutlichen Halbzeitansprache versuchten die Jungs zwar das Blatt noch zu wenden, aber mehr als der Anschlusstreffer durch Lucas Meyer nach schönem Zuspiel von Jakob Gesien wollte nicht mehr gelingen. Gegen nur noch verteidigende Gegner konnten wir uns dann nicht mehr entscheidend durchsetzen und so blieb es leider bei diesem Ergebnis.

Aufstellung: Schuchardt, Allenstein, Vierling, Ehlers, Coskun, Klotzsch, Sander (51. Dowe), Gesien, Rodriguez, Stief, Meyer

Tore: 0:1 (14.), 0:2 (16.), 1:2 (23.) Rodriguez, 1:3 (24.), 2:3 (46.) Meyer

Zurück

  • sunmakersunmaker