Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

31.01.2011 11:36 Uhr

C2 erreicht dritten Platz bei Hallenlandesmeisterschaften

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften der C-Junioren kamen unsere Jungs vom jüngeren Jahrgang am Ende auf einen guten dritten Platz. Gespielt wurde in zwei Vierer-Staffeln und die beiden Ersten erreichten das Halbfinale. Mit einer Niederlage gegen Schwerin und zwei Siegen gegen Bergen und Bentwisch überstanden die Hanseaten die Vorrunde und mussten somit im Halbfinale gegen die eigene C1 antreten. In einer spannenden Partie konnten sowohl kämpferisch als auch spielerisch durchaus überzeugt werden und es gab einige gute Gelegenheiten, um das Spiel für sich zu entscheiden. Am Ende aber wurde es nur ein 1:1 und so fiel die Entscheidung im
9m-Schießen. Nachdem beide Mannschaften zweimal getroffen hatten, wurde unser Ball gehalten und somit der Finaleinzug leider verpasst.
Im Spiel um Platz 3 hatte dann Anklam nicht die Spur einer Chance gegen und musste sich am Ende unserer C2 mit 0:8 geschlagen geben.

Es spielten: M. Krötsching, M. Marquardt, O. Adam, K. Selig (3 Tore), P. Kremser (2), M. Thesenvitz (1), M. Matlawski (3), L. Höhndorf (4), S. Mosch (3), J. Hurtig (3)

Ergebnisse:
C2 – Schwerin I 1:4
C2 – Bergen 4:1
C2 – Bentwisch 5:1
C2 – C1 1:1, (6:7 nach 9m-Schießen)
C2 – Anklam 8:0

Endstand:
1. FCH C1
2. Schwerin I
3. FCH C2
4. Anklam
5. Bergen
6. Lübz
7. Förderkader
8. Bentwisch

Zurück

  • sunmakersunmaker