Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.05.2009 20:41 Uhr

C2-Junioren gewinnen gegen Spitzenreiter FC Eintracht Schwerin

Am Sonntag fand in Schwerin das Spitzenspiel der Landesliga C-Junioren statt. Auf einem hervorragenden Rasenplatz entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel.Die Hanseaten brauchten eine Weile, ehe sie ins Spiel fanden. Diese Phase nutzte der FC Eintracht zur frühen 1:0-Führung. Ein langer Ball schaffte Verwirrung in unserer Abwehrkette, so dass Schwerin in der 6. Minute die Führung erzielen konnte. Nach diesem Gegentor fing sich unsere Mannschaft und schaffte durch eine sehr gute Vorpausenleistung noch die verdiente 2:1-Halbzeitführung. In der 23. und 30. Minute erzielte der FCH durch B. Schlottke und S. Synwoldt die Tore. In der zweiten Halbzeit versuchte der Gastgeber, mit langen Bällen und hoher körperlicher Bereitschaft unsere junge Mannschaft unter Druck zu setzen. In der 42. Spielminute ging diese Taktik auf. Schwerin kam zum 2:2-Ausgleich.
Nach dem Ausgleich gelang es uns aber, wieder besser ins Spiel zukommen. Mit einigen Kontern waren wir stets gefährlich. Ein direkt verwandelter Freistoß in der 61. Minute brachte die Spielentscheidung durch J. Gebissa. Am Ende siegte nicht unverdient die spielerisch bessere Mannschaft aus Rostock.

FCH: R. Schröder, T. Klipps (34. J. Brose), I. Studzinski, J. Gebissa, F. Esdorf, H. Burmeister, C. Gums, E. Fuhrmann, P. Pretzer (54. J. Niebuhr), B. Schlottke (64. M. Brose), S. Synwoldt, ETW: T. Hudec

Zurück

  • sunmakersunmaker