Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.08.2010 09:39 Uhr

C2-Junioren: Platz 2 beim Greifswalder Sommercup

Die C2-Junioren des F.C. Hansa Rostock belegten beim traditionellen Sommercup des Greifswalder SV 04 den zweiten Platz. Nach einer anstrengenden Trainingswoche mit zwei Einheiten pro Tag freute sich die Mannschaft um Trainer Gerald Dorbritz und Peter Neumann auf ein hochklassiges Turnier. Mit dem Gastgeber, dem FC Eintracht Schwerin, dem 1. FC Neubrandenburg und Hansa traten die Vereine an, die man in der kommenden Verbandsligasaison an der Spitze erwartet. Über weite Strecken bot der FCH eine ansprechende Leistung. Gerade in den ersten zwei Begegnungen zeigte die Mannschaft, wie sie dieses Jahr auftreten soll. Am Ende schwanden die Kräfte, was mitten in der Vorbereitung auch normal ist.

Trainer Dorbritz: „Im Großen und Ganzen habe ich schon einige gute Ansätze gesehen, aber auch noch eine Menge Arbeit.“

Leider spielte das Wetter nicht mit und bescherte sintflutartige Regenfälle. Der Veranstalter musste das Turnier schweren Herzens abbrechen.

Die Ergebnisse:
Hansa - FC Eintracht Schwerin 0:0
Hansa - 1. FC Neubrandenburg 5:0
Hansa - Greifswalder SV II 3:0
Hansa -. FC Pommern Stralsund 1:0
Hansa - Greifswalder SV I 0:1
Hansa - VfL Bergen ausg.

Es spielten: Andy Gogolinski, Steffen Mosch, Maximilian Marquardt, Max Krötsching, Max Matlawski, Karl Selig, Paul Schirmer (1 Tor), Paul-Gustav Kremser, Malte Thesenvitz (1), Jonas Hurtig (5), Leon Höhndorf (2), Paul Fichelmann, Tom Jacobs

Zurück

  • sunmakersunmaker