Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.06.2014 16:28 Uhr

D1 gewinnt 5:0 beim SV Teterow

Am letzten Spieltag der aktuellen Saison in der C-Junioren-Landesliga gastierte die D1 des FCH beim SV Teterow. Hierbei gingen die Hansa-Nachwuchskicker von Beginn an sehr konzentriert, resolut und zielstrebig zu Werke, so dass nach 20 gespielten Minuten eine deutliche 4:0-Führung auf der Habenseite stand (Tore: Samuel Scharf, Kevin Gerullis, 2 x Julian Albrecht). Nach diesem Blitzstart ließen es die Gäste bis zum Pausenpfiff jedoch etwas ruhiger angehen. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Julian Albrecht mit seinem 35. Saisontreffer schließlich noch auf 5:0, was gleichzeitig auch den Endstand dieser Partie und für ihn den Gewinn der Torjägerkanone bedeutete.
Saisonfazit:
Insgesamt präsentierten sich unsere 2001er in ihrer ersten Großfeldsaison fast ausnahmlos von ihrer besten Seite. Trotz vieler personeller und verletzungsbedingter Probleme waren sie gegen die überwiegend zwei Jahre ältere Konkurrenz in nahezu allen Spielen die bessere Mannschaft. V.a. im spielerisch-technischen Bereich waren sie ihren Gegnern z.T. deutlich überlegen. Leider spiegelte sich dies aufgrund einer teils unzureichenden Chancenverwertung nicht immer im Ergebnis wider. Eine bessere Platzierung als der erreichte vierte Rang wäre demnach durchaus möglich gewesen.

Zurück

  • sunmakersunmaker