Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.10.2010 08:50 Uhr

D1-Junioren gewinnen 6:2 gegen Barth

Im fünften Punktspiel auf dem Großfeld gelang unseren 98ern mit dem 6:2 in Barth der zweite Sieg in Folge und der insgesamt dritte in der Saison. Nach einer zeitraubenden Anfahrt mit Stau und Berufsverkehr trafen wir erst kurz vor Spielbeginn beim SV Barth ein, denn aufgrund der anstehenden Herbstferien wurde das Spiel in die Woche vorverlegt. Pünktlich um 18.00 Uhr pfiff der Schiedsrichter auf dem kleinen Kunstrasenplatz die Partie an. Ähnlich wie gegen Güstrow klingelte es schon nach nicht einmal einer Spielminute im Hansa-Tor. Doch von dieser kalten Dusche erholten sich unsere Jungs recht zügig. Julian Holz war es, der wenig später einen Nachschuss zum 1:1-Ausgleich einnetzen konnte. Unsere Hansa-Jungs brauchten dennoch einige Zeit, um sich auf dem engen Raum zurechtzufinden und in gewohnter Weise aufspielen zu können. Mit zunehmender Spielzeit kombinierten unsere 98er recht ansehnlich und frech nach vorn, verpassten es aber, das Führungstor zu erzielen. Erst zum Ende der ersten Hälfte wurden die Chancen nun auch in Tore umgemünzt. Mit einem Doppelschlag zum 3:1 kurz vor der Halbzeit ging es in die Kabine. Nach dem Wechsel hatten unsere Jungs die beste Phase im Spiel. Der Ball lief nun gut und die mutige Spielweise in die gegnerische Hälfte trug weitere Früchte. Wieder waren es Julian Holz und Alexander Stief, die als zweifache Torschützen den Vorsprung weiter ausbauten. Diesmal überzeugten alle Mannschaftsteile über weite Strecken der Partie. Christopher Rodriguez und Lucas Meyer sorgten auf den Außenbahnen für gehörigen Schwung und in der zentralen Position wussten Teetje Klotzsch und Jakob Gesien zu gefallen. Die Viererkette agierte vorrausschauend und ließ wenig Torchancen zu.

Aufstellung: Schuchardt – Ehlert, Dowe, Brüning, Allenstein (50. Behn) – Klotzsch – Rodriguez (55. Ehlers), Gesien, Meyer (55. Schwarzer) – Holz (45. Sander), Stief

Torfolge: 0:1 (1.), 1:1 Holz (4., Stief), 1:2 Stief (34., Allenstein), 1:3 Holz (35. Meyer), 1:4 Stief (39., Rodriguez), 1:5 Holz (40.), 1:6 Meyer(54.), 2:6 (60.)

Zurück

  • sunmakersunmaker