Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.11.2006 09:46 Uhr

D1-Junioren weiter an der Tabellenspitze

Bei schlechten äußeren Bedingungen übernahm der F.C. Hansa von Beginn an das Kommando. Die Gäste von der Insel wurden sehr früh gestört und fanden zu keiner Zeit zu einem konstruktiven Aufbauspiel. Um so überaschender fielen die beiden Treffer der Gäste zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich. Hier gab die Hansa-Abwehr reichlich ihren Teil dazu. War es beim Anschlusstreffer ein Stellungsfehler, so sah man beim Ausgleich direkt nach Wiederanpfiff keinen Rostocker, der den ballführenden Spieler an seinem Durchmarsch hinderte. Bei diesen Geschenken beließ es der F.C. Hansa, setzte seine konzentrierte Spielweise fort und siegte am Ende hochverdient mit 6:2 gegen den VfL Bergen. Mit dem siebten Sieg in Folge behauptet das Team weiterhin die Tabellenspitze.

F.C. Hansa Rostock - VfL Bergen 6:2 (2:1)
Team: F. Weiss,- R. Seidlitz, J. Wolf, H. Brandenburg (57. M. Kliebes), M. Damrath - J. Birkhof, D. Schröpfer, C. Flath, H. Mietzelfeld (50. T Siegmund), - K. Damrath (49. A. Schulz), F. Engert (60. L. Leutert)

Tore: 1:0 J. Birkhof (14.), 2:0 C. Flath (20.) 2:1, 2:2 (28.,37.) 3:2 Eigentor (41.) 4:2, 5:2 F. Engert (43., 61.) 6:2 A. Schulz (70.)

KPFL

Zurück

  • sunmakersunmaker