Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.01.2012 14:44 Uhr

D1–Junioren erreichen Hallenlandesmeisterschafts-Endrunde

Bei der Zwischenrunde der Hallenlandesmeisterschaft in Grimmen wollte die U13 die Endrunde in Güstrow erreichen. Im ersten Spiel des Tages war der Gegner die U12 unseres Vereins. Mit einer konzentrierten Leistung konnte man am Ende einen 8:0-Erfolg einfahren und startete somit gut in das Turnier. In den folgenden Partien gaben sich unsere Jungs keine Blöße und gewannen alle weiteren Begegnungen souverän. Trotz der deutlichen Ergebnisse gab es noch einige kleine Kritikpunkte. Unter anderem sollte im Hinblick auf die kommende Endrunde nicht so fahrlässig mit den Chancen umgegangen werden, um die Teilnahme an der NOFV-Meisterschaft zu sichern.

Es spielten: Niklas Kresin, Lukas Prange (3 Tore), Dennis Ladwig (9), Jannis Farr (7), Nino Dowe (10), Robin Krolikowski (5), Peter Köster (5), Julian Wiefel (1)

Ergebnisse:
F.C. Hansa – FC Hansa U12 8:0
F.C. Hansa – FSV Rühn 9:1
F.C. Hansa – FC RW Wolgast 8:0
F.C. Hansa – TSV 1862 Sagard 11:0
F.C. Hansa – FSV Bentwisch 5:0

Zurück

  • sunmakersunmaker