Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.11.2010 17:00 Uhr

D2-Junioren beenden Hinrunde mit Niederlage

Zum letzten Hinrunden-Spiel trafen unsere 99er auf den Greifswalder SV. Nach zuletzt steigender Leistungskurve wollten unsere Jungs die Tendenz weiter positiv gestalten. Bei sehr kalten Temperaturen und leichter Schneedecke startete die Partie schwungvoll. So konnte in der ersten Aktion sofort eine hundertprozentige Chance herausgespielt werden. Leider ging der Ball aus kurzer Distanz über das Tor. Ab diesem Zeitpunkt übernahmen die Gäste die Initiative und kamen besser mit den Bedingungen zurecht. So lautete der Halbzeitstand nach einem Chancenübergewicht für die Greifswalder und leichter Mithilfe unseres Torhüters 4:1. Im zweiten Durchgang sollte es besser gemacht werden. Unsere Jungs kamen auch gut ins Spiel und hatten einige hervorragende Möglichkeiten. Besonders die Einwechselungen von Max Schmidt und Ben Zühlke brachten enormen Schwung auf den Außenbahnen. Greifswald konterte weiterhin gefährlich, so dass es am Ende 5:2 gegen unsere U12 lautete. Der Gast gewann diese Partie verdient, da er zielstrebiger und mutiger in Richtung Tor agierte.

Es spielten: Niklas Kresin, Niclas Broman, Jakob Liebau, Jannis Farr, Dennis Ladwig (1), Mattes Nerstheimer (1), Patrick Nehls, Felix Schröder, Peter Köster, Maximilian Schmidt, Ben Zühlke, Robin Krolikowski

Zurück

  • sunmakersunmaker