Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.09.2010 16:47 Uhr

D2-Junioren belegen Platz 6 beim Beach-Soccer-Turnier

Am vergangenen Sonntag nahm unsere D2 am 1. Beach-Soccer-Turnier des Landesfußballverbandes in Warnmünde teil. Es wurde in zwei Fünfer-Staffeln um den Turniersieg gespielt. Im Vordergrund stand hier ausschließlich der Spaß am gemeinsamen Kicken. Auf dem schwer bespielbaren Untergrund sollten die Kinder mit Spielfreude und Einsatz auf Torejagd gehen. Im ersten Spiel gelang dies noch nicht, da die Jungs versuchten, mit gewohntem Spielaufbau in die Partie zu kommen. Ohne den Kopf in den Sand zu stecken, gelang folgend ein Sieg im zweiten Gruppenspiel. Unsere U12 steigerte sich fortan von Spiel zu Spiel und belegte am Ende mit etwas Pech im 9m-Schießen den 6. Platz. Bei der anschließenden Siegerehrung im Rahmen der Veranstaltung „Bio erleben“ wurden alle Mannschaften auf der großen Bühne ausgezeichnet, so dass jedes Kind nach einem tollen Tag zufrieden nach Hause fuhr.
Da Malchin als einziges Team nicht zu dem Turnier angereist war, entschied sich das Kampfgericht, eine Allstars-Mannschaft, zusammengesetzt aus Spielern aller Teams, ins Rennen zu schicken. Aus unserer D2 erklärte sich Niclas Broman dazu bereit und erreichte beim Jonglierwettbewerb einen guten dritten Platz.

Ergebnisse:
F.C. Hansa – Vfl Bergen 0:3
F.C. Hansa – Güstrower SC 09 2:1
F.C. Hansa – Greifswalder SV 04 0:3
F.C. Hansa – SG Ludwigslust/Grabow 2:0
F.C. Hansa – FC Pommern Stralsund 2:2 (0:2 n.E.)

Es spielten: Niklas Kresin, Jakob Liebau, Ben Zühlke, Jannis Farr (1), Dennis Ladwig (1), Patrick Nehls (2), Robin Krolikowski (1), Felix Schröder (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker