Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.06.2012 08:55 Uhr

D2-Junioren gewinnen 4:2 gegen Bergen

Eine durchwachsene Leistung zeigten die D2-Junioren des F.C. Hansa in ihrem letzten Heimspiel der Verbandsliga M-V. In einer sehr einseitigen Anfangsphase gingen unsere jungen Hanseaten schnell und verdient mit 2:0 in Führung, verloren aber mit zunehmender Spieldauer etwas den Faden und ermöglichten dem Gegner zum Ende der ersten Halbzeit ebenfalls gute Einschussmöglichkeiten. Einen Standard konnten die Gäste dann auch zum verdienten Anschlusstreffer nutzen. Auch in der zweiten Hälfte bestimmten die Hansa-Kicker weitestgehend das Spielgeschehen, kamen aber aufgrund gut verteidigender Gäste selten zum Torabschluss. Den guten Spielideen unserer Jungs folgten Ungenauigkeiten und überhastete Aktionen, so dass es am Ende nur für zwei weitere Torerfolge reichte und der Gegner phasenweise einem Unentschieden sehr nahe kam.

Es spielten: Max Krause (TW), Albert Krause (1 Tor), Lucas Steinicke, Gunnar Wirth,
Michel Ulrich (1), Paul Wiese, Robert Beinhorn (2), Max Krause, Moritz Went, Thore Böhm, Justus Stückmann, Fiete Schumacher

Zurück

  • sunmakersunmaker