Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.05.2012 16:29 Uhr

D2-Junioren gewinnen in Greifswald 3:1

Mit einem verdienten 3:1-Auswärtssieg und weiteren drei Punkten kamen die 2000er am Sonntag aus Greifswald zurück. Der GSV 04 war der erwartet schwere Gegner, doch in einem vor allem in der zweiten Hälfte sehr spannenden und umkämpften Spiel konnten unsere Jungs einen wichtigen Erfolg erringen. Die Hansa-Kicker begannen druckvoll und sehr ballsicher. Große Möglichkeiten blieben in den Anfangsminuten allerdings aus. Überraschend ging der Gastgeber in Führung, doch postwendend gaben die jungen Hanseaten die richtige Antwort und erzielten den Ausgleich. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel intensiver. Die Gastgeber zogen sich anfangs zurück und lauerten auf Fehler. Nach einer schönen Kombination gingen unsere Jungs in Führung, ließen sich aber danach zu weit in die eigene Hälfte drücken. Der Druck der Heimmannschaft nahm zu und es mussten einige brenzlige Standardsituationen überstanden werden bis ein gut gespielter Konter kurz vor Schluss das erlösende und viel umjubelte 3:1 brachte.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Erik Dörnbrack, Michel Ulrich (2 Tore), Jonas Reister, Paul Wiese, Lucas Steinicke, Gunnar Wirth, Albert Krause, Justus Stückmann, Max Krause, Thore Böhm, Robert Beinhorn (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker