Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.03.2012 13:46 Uhr

D2-Junioren mit unglücklicher Niederlage gegen Greifswald

Zum Start der Platzierungsrunde in der D-Junioren-Verbandsliga mussten die 2000er des F.C. Hansa Rostock eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Das Heimspiel gegen den Greifswalder SV 04 begann rasant und wurde von den jungen Hanseaten bestimmt. Vor allem in den ersten 20 Minuten nutzten unsere Jungs immer wieder Räume in der gegnerischen Hälfte, konnten ihre fußballerische Überlegenheit aber nicht in Zählbares ummünzen. Zu früh und überhastet suchten sie meist nur aus der Distanz den Torerfolg. Nach dem Wechsel agierten die Gäste noch defensiver und lauerten auf Konter. Einer davon führte zum 0:1. Unsere Jungs bestimmten weiter das Spiel und erspielten sich gute Chancen, welche aber kläglich vergeben wurden. Somit begann die Rückrunde für die Hansa-Kicker denkbar ungünstig und jetzt heißt es, sich noch konzentrierter auf die zukünftigen Aufgaben vorzubereiten.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Erik Dörnbrack, Michel Ulrich, Jonas Reister, Paul Wiese, Lucas Steinicke, Gunnar Wirth, Albert Krause, Justus Stückmann, Max Krause, Robert Beinhorn, Moritz Went

Zurück

  • sunmakersunmaker