Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.10.2009 11:28 Uhr

D2-Junioren siegreich gegen Malchin

Die Siegesserie unserer 98er hält weiter an. Die Jungs konnten in der noch jungen Verbandsligasaison den vierten Sieg in Folge einfahren und somit den zweiten Tabellenplatz erklimmen. Gegen die D-Junioren vom FSV Malchin stand am Ende ein ungefährdeter 8:1-Erfolg zu Buche.
Trotz des eindeutigen Ergebnisses war vor allem die Chancenverwertung absolut mangelhaft. Gegen den tief stehenden Gegner kombinierten unsere Hansa-Bubis zwar recht gefällig, doch ließen sie allzu oft die Zielstrebigkeit und eine gewisse Kaltschnäuzigkeit vorm Tor vermissen. Darüber hinaus erwischten einige unserer Leistungsträger leider keinen guten Tag, sodass unser sonst sehr flüssiges Spiel oft durch technische Fehler ins Stocken geriet. Beim Spitzenspiel am kommenden Sonntag gegen Eintracht Schwerin müssen sich unsere Jungs noch steigern, um dem Tabellenführer Paroli bieten zu können.
Im Hansa-Team wussten Lucca Brüning, Teetje Klotzsch, Jakob Gesien und Doppeltorschütze Richard Schwarzer zu gefallen. Zudem zeichnete sich Malte Schuchardt durch eine absolut sichere Torwartleistung aus.

Es spielten: Malte Schuchardt – Jeremy Ehlert, Lucca Brüning, Richard Schwarzer, Teetje Klotzsch, Philipp Sander, Lucas Meyer, Christopher Rodriguez, Oliver Behn, Matthias Allenstein, Julian Holz, Jakob Gesien
Es fehlte Sören Asmuß.
Torfolge: 1:0 Rodriguez (11.), 2:0 Behn (22.), 3:0 Gesien (25.), 4:0 Rodriguez (33.), 5:0 Holz (35.), 6:0 Schwarzer (40.), 6:1 (41.), 7:1 Allenstein (53.), 8:1 Schwarzer (57.)

Zurück

  • sunmakersunmaker