Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.04.2011 13:43 Uhr

D2 siegt 2:0 gegen den Spitzenreiter

Am 17. Spieltag trafen im Spitzenspiel der Verbandsliga der Staffelerste VfL Bergen 94 und unsere D2 aufeinander. Nach den zuletzt guten Leistungen hatten sich die 99er einiges vorgenommen. Klar war natürlich auch, dass es kein Spiel auf ein Tor geben würde. Die Jungs zeigten wenig Respekt und man konnte sehen, dass Sie heute den Platz als Sieger verlassen wollten. Mutiges Spiel nach vorne, sowie eine geordnete Defensive ließen kaum Chancen der Bergener zu. Gefahr kam überwiegend nach Standards auf. Aus dem Spiel heraus konnte der Gegner meistens vom Tor ferngehalten und durch eigenes schnelles Umschalten immer wieder gute Chancen erspielt werden. Die Cancenverwertung in der zweiten Halbzeit war allerdings ausbaufähig. Nach eigenem Ballgewinn wurde der Ball teilweise durch zu hektisches Spiel leichtfertig wieder verloren. In den Zweikämpfen waren die Hanseaten meist erfolgreich und legten dadurch den Grundstein für einen absolut verdienten 2:0-Sieg.

Torfolge: 1:0 Nehls (15.), 2:0 Schmidt (37.)

Es spielten: Niklas Kresin, Jannis Farr, Dennis Ladwig, Julian Wiefel, Patrick Nehls, Ben Zühlke, Niclas Broman, Peter Köster, Jakob Liebau, Maximilian Schmidt, Felix Schröder

Zurück

  • sunmakersunmaker