Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.08.2007 08:42 Uhr

DFB nominiert Hansa-Bubis Davis Klak und Tommy Grupe

Tolle Nachricht für den Bundesliga-Aufsteiger F.C. Hansa Rostock und seine Nachwuchs-Abteilung: Der Deutsche Fußball-Bund hat Mittelstürmer Davis Klak und Verteidiger Tommy Grupe vom FC Hansa Rostock zum DFB U 16-Lehrgang in die Sportschule Duisburg-Wedau vom 26. 08. bis zum 30. 08.2007 eingeladen.
Tommy Grupe, der in der B-Junioren-Bundesliga-Mannschaft von Trainer Roland Kroos spielt, hat bereits zwei Länderspiele (Schweiz, Polen) für die U15 des DFB unter Trainer Bernd Stöber bestritten.
Sein Debüt gab Tommy Grupe, dessen Vater Roland Grupe B-Jugend-Co-Trainer beim F.C. Hansa ist, bereits am 18. April 2007 beim 4:1-Sieg gegen die Eidgenossen im Stuttgarter Wald-Stadion. Das Spiel vor 12 000 Zuschauern, das damals im Rahmen der ARD-Themenwoche "Kinder sind Zukunft" stattfand, zeigte viele Jugendliche mit Zukunft. Denn was der neu formierte Jahrgang 1992 den Besuchern zeigte, war phasenweise schon erstaunlich gut. Vor allem der 1,90 m große Tommy hatte damals einen tollen Einstand und spielte das gesamte Spiel durch. Auch beim 5:1 gegen Polen am 18. Mai 2007 machte Grupe das komplette Spiel für die DFB-Elf vor 900 Zuschauern in Weimar mit.
Tommy Grupes Mannschafts-Kollege Davik Klak ist unterdessen neu im erweiterten Kader des DFB-Aufgebots.

Zurück

  • sunmakersunmaker