Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.03.2009 20:01 Uhr

E1 beim Hallenturnier des SV Hafen Rostock

Unsere U11 belegte am vergangenen Wochenende einen enttäuschenden 3. Platz beim Hallencup des SV Hafen Rostock. Obwohl unsere 98er in der Vorwoche noch eine starke Turnierleistung in Unna ablieferten, konnten sie am letzten Wochenende nur teilweise überzeugen. Mit Philipp Sander und den langzeitverletzten Chrischi Rodriguez und Richi Schwarzer nahmen drei Akteure nicht am Turnier teil. Bedauerlicherweise fiel zudem unser Keeper Malte Schuchardt mit Armbruch verletzungsbedingt aus. Nichtsdestotrotz zeigten unsere Jungs ansehnlichen Hallenfußball in ihrer Vorrundenstaffel und wurden ungeschlagen Staffelerster. Einzig die Chancenverwertung war mangelhaft. So erzielte unser Team in den ersten beiden Partien gerade mal ein Tor selbst und musste sich zweier Eigentore des Gegners bedienen, um als Sieger das Feld verlassen zu können.

Im Halbfinale trafen wir auf den FC Förderkader Rene Schneider, den Gruppenzweiten der anderen Staffel. Leider haderten wir auch in diesem Spiel mit unseren Chancen. Darüber hinaus ließen wir gegen den hoch motivierten Gegner den notwendigen letzten Willen vermissen. In diesem Punkt waren uns an diesem Tage die Jungs vom FC Förderkader überlegen. Letztlich besiegelte ein 9m-Strafstoß kurz vor Ultimo unsere Niederlage. Noch zu erwähnen wäre, dass Hansa´s Joschi Gesien von den Trainern zum besten Turnierspieler gewählt wurde.

Es spielten: Jakob Gesien (3 Tore), Sören Asmuß (2), Lucca Brüning (1), Teetje Klotzsch (3), Lucas Meyer (2), Julian Holz (5), Jeremy Ehlert (1)

Es fehlten: Richard Schwarzer, Christopher Rodriguez, Philipp Sander, Malte Schuchardt

Ergebnisse:
FCH E1 - SV Hafen I 2:1
FCH E1 - Rostocker FC 1:0
FCH E1 - FC Pommern Stralsund 6:0
FCH E1 - VFC Anklam 3:0
FCH E1 - 1.FC Neubrandenburg II 5:0
FCH E1 - FC Förderkader RS 0:1
FCH E1 - 1. FC Neubrandenburg II 4:0

Platzierungen:
1. FC Förderkader RS
2. FC Eintracht Schwerin
3. F.C. Hansa Rostock
4. FC Pommern Stralsund

Zurück

  • sunmakersunmaker