Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.11.2011 09:28 Uhr

E1 gewinnt 7:2 beim FSV Bentwisch

Am 9. Spieltag der Landesliga Nord gastierte unsere U11 bei der D1 des FSV Bentwisch. Von Beginn an zeigten beide Mannschaften eine engagierte Partie, in der der Gastgeber die erste Torchance zum frühen Führungstreffer nutzen konnte. Im weiteren Verlauf konnten sich auch unsere Hanseanten einige Möglichkeiten erspielen, wobei Julian Albrecht früh den Augleich markieren konnte. Dennoch wurde in der ersten Halbzeit technisch oft unsauber gearbeitet, wodurch es uns nur selten gelang, unser Spiel durchzubringen und den Gegner unter Druck zu setzen.

Im zweiten Durchgang konnte sich unsere E1 dann erheblich steigern. Nun wurde auch wieder beidfüßig und genauer gearbeitet, wodurch man das Spielgeschehen weitgehend bestimmte. Folglich konnten unsere Hanseaten die Partie durch vier Treffer innerhalb von zehn Minuten entscheiden. Im weiteren Verlauf kam der FSV Bentwisch noch zu einigen Möglichkeiten und konnte den Anschlusstreffer markieren. Unsere U11 spielte sich aber weiterhin sehenswerte Torchancen heraus und erhöhte durch zwei weitere Treffer kurz vor Schluss auf 7:2.

Es spielten: Strubelt (2 Tore), Buchholz – Lüth, Ehlers, Buchholz, Siewert, Scharf, Gerullis (1), Albrecht (4), Penzenstadler, Prüter

Nicht dabei: Evler (verletzt), Trhal (krank), Schah Sedi (krank)

Zurück

  • sunmakersunmaker