Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.05.2015 14:26 Uhr

E2-Junioren holen 2. Platz bei Mecklenburger Kinderturnier

Wie jedes Jahr fiel unserer U10 die Umstellung auf das große Feld und die 1-7 Spielformation sehr, sehr schwer.

Nach drei Unentschieden in Folge zum Turnierstart war der Einzug in die Endrunde fast unmöglich. Benötigt wurden nun ein hoher Sieg gegen die Gastgeber und ein Sieg gegen den momentanen Gruppenersten Groß Grönau. Und Steigerungen im richtigen Moment sind dieses Spieljahr Tradition. Also gelang der Einzug ins Halbfinale knapp aber nicht unverdient. Es folgte die beste Turnierleistung beim 2:0 über die U11 von Anker Wismar und der Einzug in das Finale war perfekt.

Im Finale nach nur einem Spiel Pause fehlte es an Kraft und Präzision, so dass man den Halberstädtern zum Sieg gratulieren musste.

Bei der Siegerehrung wurde neben der Silbermedaille noch die Auszeichnung für das 2800. (!) Turniertor durch Theo Stein und die für die hervorragende Gesamtleistung im Spieljahr für Jakob Rätzel mitgenommen.

F.C. Hansa Rostock: Melvin Galinsky, Theo Stein (3), Thorben Schwarz,  Matheo Venohr (5), Tim-Lukas Eick (1), Richard Bauer (2), Tim Fürstenau (1), Leo Bera, Leopold Großklaus (3), Jakob Rätzel, Mattis Bock (1)

Platzierungen:
1. Halberstadt
2. F.C. Hansa Rostock
3. Stendal
4. Wismar
5. Schönberg
6. Groß Grönau
7. Magdeburg
...

Zurück

  • sunmakersunmaker