Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.05.2011 08:29 Uhr

E1-Junioren guter Dritter in Stuhr

Die E1 des FCH war am vergangenen Wochenende bei der TV Stuhr zu Gast. Bei diesem gut organisierten Turnier, an dem mehrere hochkarätige Leistungszentren teilnahmen (u.a. SV Werder Bremen, HSV, MSV Duisburg, Fortuna Düsseldorf), wussten unsere Jungs weitestgehend zu überzeugen und landeten am Ende auf einem guten 3. Platz.
Insbesondere am ersten Turniertag waren die jungen Hanseaten bärenstark und beendeten nach drei Siegen aus drei Spielen (u.a. 3:0 gegen den MSV Duisburg und 3:2 gegen TeBe Berlin) ihre Vorrundegruppe auf Rang 1. Am zweiten Turniertag begann die K.o.-Runde. Leider konnte das gute Niveau des Vortages nicht ganz gehalten werden, weshalb dreimal das Neun-Meter-Schießen entscheiden musste. Hatten die Hanseaten im Achtel- und Viertelfinale noch das bessere Ende für sich, mussten sie im Halbfinale nach dem verlorenen Neunmeter-Duell gegen den späteren Turniersieger VFB Oldenburg den Traum vom Endspiel begraben. Trotz dieses Rückschlages wurde nach einer sehr überzeugenden Leistung dann der dritte Rang gesichert. Als bester Spieler des Turniers wurde darüber hinaus Michel Ulrich ausgezeichnet. Unser Dank zu guter Letzt dem gastgebenden Verein sowie den Gasteltern, bei denen unsere Jungs bestens versorgt worden sind.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Robert Beinhorn, Erik Dörnbrack, Albert Krause, Max Krause, Jonas Reister, Lucas Steinicke, Michel Ulrich, Moritz Went, Paul Wiese, Nick Zepick

Zurück

  • sunmakersunmaker