Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.02.2012 08:49 Uhr

E1-Junioren mit 3. Platz beim Gettorfer Sky-Cup

Am letzten Wochenende folgten unsere E1-Junioren der Einladung des Gettorfer SC zum 4. Sky-Cup. Gespielt wurde dabei in zwei Staffeln à 4 Mannschaften. Unsere Hanseaten zeigten bereits in der ersten Partie gegen Holstein Kiel die stärkste Leistung an diesem Tag. Die Jungs boten eine Vielzahl von technisch anspruchsvollen Aktionen im höchsten Tempo und erarbeiteten sich so zahlreiche Torchancen, die sie konsequent nutzten. Der Gegner aus Kiel kam dabei selten vor das gegnerische Tor, sodass man am Ende verdient mit 4:0 gewann. Auch das zweite Spiel gegen den SV Probsteierhagen konnte deutlich mit 4:1 gewonnen werden, dennoch wurde in dieser Partie häufig unsauber und mit hohen Bällen gearbeitet, worunter vor allem das Spieltempo litt. Im letzten Vorrundenspiel mussten sich unsere Hanseaten der Kreisauswahl von Rendsburg/Eckernförde 5:1 geschlagen geben. Dabei verpassten es unsere Jungs, nach der frühen Führung ihre Torchancen konsequent zu nutzen und das Spiel so schon zu Beginn für sich zu entscheiden. Im Gegenzug lud man den Gegner durch individuelle Fehler zum Toreschießen ein und auch das Fehlen unseres Torhüters konnte in dieser Partie nicht mehr so gut kompensiert werden, sodass das Ergebnis am Ende etwas zu deutlich ausfiel.

Als Gruppenzweiter traf man im Halbfinale auf den VfB Lübeck. In einer kampfbetonten Partie konnten unsere Hanseaten wieder durch gute Aktionen am Ball und schöne Kombinationen überzeugen, mussten sich aber dennoch am Ende mit 2:4 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 trafen unsere Jungs nochmals auf die Kreisauswahl von Rendsburg/Eckernförde. Diesmal konnten sie das Spielgeschehen weitestgehend bestimmen und sich wieder viele Torchancen herausspielen. Nachdem schon alles auf ein Neunmeterschießen herauszulaufen schien, markierte Maurice Schah Sedi in letzter Sekunde durch einen schönen Volleyschuss das 3:2, sodass unsere Hanseaten das Turnier mit dem 3.Platz beenden konnten.

Wir bedanken uns auf das Herzlichste beim Veranstalter und allen Helfern für das schöne Turnier und eine rundum hervorragende Betreuung.

Es spielten: Ehlers (1 Tor), Penzenstadler (1), Gerullis (1), Albrecht (3), Scharf (2), Frehse (2), Schah Sedi (3), Ehlert (1)

Ergebnisse:
FCH – Holstein Kiel 4:0
FCH – SV Probsteierhagen 4:1
FCH – KFV Rendsburg/Eckernförde 1:5

Halbfinale: FCH – VfB Lübeck 2:4

Spiel um Platz 3: FCH – KFV Rendsburg/Eckernförde 3:2

Zurück

  • sunmakersunmaker