Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.11.2010 09:10 Uhr

E1-Junioren unterliegen Rostocker FC 1:6

Die E1-Junioren des FCH waren am Sonntag bei der D2 des Rostocker FC 1895 zu Gast. von Beginn an überließen die jungen Hanseaten dem Gastgeber die Kontrolle über das Spielgeschehen. Nach einer desolaten Leistung verloren die Hansa-Bubis folgerichtig mit 1:6 (1:2). Während unsere Jungs in den vergangenen Spielen gegen die teilweise zwei Jahre älteren Kontrahenten gut gegenzuhalten wussten, erwischten sie dieses Mal einen rabenschwarzen Tag. Der RFC-Nachwuchs war in allen Belangen überlegen und hätte durchaus höher gewinnen können. Fast alle Hanseaten hingegen spielten deutlich unter Normalform. Lediglich Albert Krause, Moritz Went und Erik Dörnbrack konnten ansatzweise überzeugen. Das war an diesem Tag jedoch zu wenig gegen einen Gegner, der sehr leidenschaftlichen Fußball zeigte und völlig verdient das Feld als Sieger verließ.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Robert Beinhorn, Erik Dörnbrack, Albert Krause (1 Tor), Max Krause, Niklas Lupp, Jonas Reister, Lucas Steinicke, Moritz Went, Paul Wiese, Nick Zepick.

Es fehlte: Michel Ulrich (verletzt).

Zurück

  • sunmakersunmaker