Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.03.2011 09:40 Uhr

E1 mit 1:1-Unentschieden in Ribnitz-Damgarten

Die U11 des FCH war am vergangenen Sonntag bei der U13 des PSV Ribnitz-Damgarten zu Gast. Hierbei zeigten unsere 2000er über nahezu die gesamte Spielzeit, dass sich gute Fußballer in ihren Reihen befinden. Vor allem in den ersten 30 Minuten konnten sie sich eine Vielzahl an Chancen erarbeiten, die leider zu keinem Tor führten. Der Gastgeber fand in der ersten Hälfte offensiv kaum statt. Folgerichtig ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Der Beginn der zweiten Hälfte gehörte ebenfalls den Hanseaten. Aber auch hier wurde es versäumt, in Führung zu gehen. Dies sollte sich kurze Zeit später rächen, denn die Gastgeber gingen mit ihrer ersten wirklichen Torchance mit 1:0 in Führung. Im Anschluss daran wurde das Spiel ein wenig offener. Die Hansa-Bubis warfen alles nach vorn und die Ribnitzer verstanden es gut, über ihre schnellen Stürmer zu kontern. In dieser Phase hatten beide Mannschaften genug Möglichkeiten, die Führung auszubauen bzw. den Ausgleich zu erzielen. Kurz vor dem Spielende fasste sich Michel Ulrich noch einmal ein Herz und erzielte mit einem schönen Schuss in den Winkel den verdienten 1:1-Ausgleich, bei dem es bis zum Spielende blieb.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Robert Beinhorn, Erik Dörnbrack, A. Krause, M. Krause, Jonas Reister, Lucas Steinicke, Michel Ulrich (1 Tor), Moritz Went, Nick Zepick

Es fehlte: Paul Wiese (krank)

Zurück

  • sunmakersunmaker