Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.06.2011 13:12 Uhr

E1 mit guter Leistung beim Turnier in Harderberg

Die E1 des FCH nahm am vergangenen Wochenende beim hochklassig besetzten Turnier in Harderberg teil. Dort traf man in der Vorrunde u.a. auf die gleichaltrige Vertretung des FC Schalke 04 sowie in der Zwischenrunde auf die U11-Mannschaften des VfB Stuttgart, des FC Augsburg und des VfL Bochum. Die Vorrunde beendeten unsere Nachwuchskicker mit 2:0 Toren und 8 Punkten aus vier Spielen auf dem zweiten Rang hinter den Gelsenkirchenern, gegen die im direkten Vergleich ein 0:0-Unentschieden erreicht wurde. Im ersten Zwischenrundenspiel trafen unsere Jungs dann auf den FC Augsburg (0:0). In der anschließenden Partie verspielten die Hanseaten kurz vor Schluss eine 1:0-Führung und mussten sich schließlich mit einem 1:1 gegen den VfL Bochum zufrieden geben. Trotz dieser zwei Remis hatten unsere Hansa-Bubis immer noch die Möglichkeit, in die Endrunde einzuziehen, jedoch mussten sie hierfür die letzten zwei Zwischenrundenspiele gewinnen. Leider reichte es trotz vieler hochkarätiger Torchancen und deutlicher Feldüberlegenheit gegen die Sportfreunde Lotte nur zu einem 0:0. Gegen den VfB Stuttgart wurde trotz einer klasse Leistung von beiden Mannschaften und einer zwischenzeitlichen 1:0-Führung noch mit 1:2 verloren, so dass für unsere Hansa-Bubis das Turnier nach der Zwischenrunde beendet war. Trotz des Verfehlens der Endrunde war die Teilnahme an diesem Turnier für unsere Jungs ein schönes Erlebnis und eine tolle Erfahrung zugleich, können sie doch sportlich mit den besten Mannschaften dieses Jahrgangs in Deutschland sehr gut mithalten.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Robert Beinhorn (2 Tore), Erik Dörnbrack, Albert Krause, Max Krause (1), Jonas Reister, Lucas Steinicke, Justus Stückmann, Michel Ulrich, Moritz Went (1), (1), Paul Wiese, Gunnar Wirth, Nick Zepick.

Zurück

  • sunmakersunmaker