Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.05.2011 09:15 Uhr

E1 mit zwei Wettkämpfen am Wochenende

Die E1-Junioren des FCH hatten an diesem Wochenende zwei Wettkämpfe zu bestreiten. Am Samstag waren sie zunächst beim Traditionsturnier in Dorf Mecklenburg zu Gast. Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit elf Punkten aus fünf Spielen bei null Gegentoren trafen unsere Nachwuchskicker als Gruppenzweiter im Halbfinale auf den 1. FC Neubrandenburg, der die Parallelstaffel vor der Schweriner Eintracht für sich entscheiden konnte. In einem sehr guten Fußballspiel unterlagen die jungen Hanseaten schließlich unglücklich im Neunmeterschießen, nachdem es nach den regulären fünfzehn Minuten 1:1 gestanden hatte. Im Spiel um Platz drei konnte unsere E1 nicht mehr an die gute Leistung des Halbfinales anknüpfen und verlor nach einem schwachen Spiel durch einen Weitschuss gegen Anker Wismar mit 0:1. Somit blieb für den Titelverteidiger am Ende nur der undankbare vierte Platz.

Am Sonntag trafen unsere Hansa-Bubis in ihrem D-Junioren-Landesliga-Punktspiel auf den gastgebenden Laager SV (D1). In einem einseitigen und technisch hochklassig geführten Spiel gelang unseren Jungs ein sehr überzeugender 9:2 (2:1)-Sieg. Schöne Spielzüge, sehenswerte Tore und viele technische Leckerbissen waren letztlich Beleg für die immense Spielfreude, mit der die Hanseaten dieses Spiel über nahezu die gesamte Spielzeit bestritten.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Robert Beinhorn (1 Tor), Erik Dörnbrack (1), Albert Krause, Max Krause (2), Jonas Reister (1), Lucas Steinicke (1), Moritz Went (2), Paul Wiese, Nick Zepick (1).
Es fehlte: Michel Ulrich (verletzt).

Zurück

  • sunmakersunmaker