Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

24.03.2014 12:43 Uhr

E1 spielt Unentschieden in Barth

Im Punktspiel der Landesliga-D-Junioren erreichten die 2003er des F.C. Hansa am Samstag ein 5:5-Unentschieden in Barth. Ersatzgeschwächt angereist, konnten die jungen Hansa-Kicker trotzdem über weite Strecken das Spiel und Tempo bestimmen. Gute Ideen und schnelles Spiel in die Tiefe überraschten den Gegner immer wieder. Leider war auch am heutigen Tag die Chancenverwertung mangelhaft. Zu überhastet oder unklug wurde vor dem Tor agiert. In der Defensive wurde jeder Fehler oder zu verhaltene Zweikampfführung bestraft, so dass der Gegner aus Barth überraschend zur Halbzeit mit 3:2 führte. Nach dem Wechsel bestimmten die jungen Hanseaten weiter das Spiel und konnten durch den agilen und dynamischen Felix Ruschke mit 5:3 in Führung gehen. Doch mit zunehmender Spieldauer ließen Kraft und Konzentration der Jungs nach. Es fehlte an zwingenden Aktionen und Abschlüssen, um das Spiel zu entscheiden. Der Gegner nutzte weiterhin seine Möglichkeiten eiskalt und am Ende reichte es nur zu einem Unentschieden.
Am heutigen Tag haben die Jungs vieles richtig gemacht, hatten jeder gute Aktionen am Ball und zeigten Spielfreude, verschenkten aber den durchaus möglichen Sieg zu leichtfertig.

Es spielten: Oscar Swaner, Marc Bölter, Paul Levi Wagner, Ben Czeschelski, Remo Junck, Lasse Bahr, Paul Jona Kluge, Till Grunau, Felix Ruschke

Zurück

  • sunmakersunmaker