Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.11.2010 17:32 Uhr

E1 unterliegt dem Rostocker FC 3:4 (1:1)

Am Wochenende empfingen die E1-Junioren des FCH in der Fußball-Landesliga die D1-Junioren des Rostocker FC. Das Spiel endete 3:4 (1:1). Nach einem nervösen Beginn mit vielen Ballverlusten und dementsprechenden Spiel- und Chancenvorteilen für den RFC fingen sich unsere Jungs und fanden Mitte der ersten Hälfte zunehmend besser ins Spiel. In diese Druckphase hinein fiel die Führung für die Gäste, die jedoch postwendend ausgeglichen werden konnte. Bei diesem 1:1 blieb es bis zum Pausenpfiff. Die zweite Hälfte begannen unsere Jungs sehr druckvoll und konnten den mittlerweile verdienten 2:1-Führungstreffer erzielen. Nach dem schnellen 2:2-Ausgleich durch die Gäste gingen die jungen Hanseaten zwar noch einmal in Front, mussten in der Endphase des Spiels aber noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Vor allem in den letzten 15 Spielminuten ließen die Kräfte beim Hansa-Nachwuchs spürbar nach. Es wurden kaum noch Bälle in den eigenen Reihen gehalten und der RFC erarbeitete sich so eine Chance nach der anderen. Letztlich gewannen die Gäste dieses Spiel aufgrund der Chancenvorteile verdient.

Es spielten: Fiete Schumacher (TW), Robert Beinhorn (1), Erik Dörnbrack, A. Krause, Max Krause, Niklas Lupp (1), Jonas Reister, Moritz Went, Paul Wiese, Nick Zepick

Es fehlten: Lucas Steinicke (krank), Michel Ulrich (krank).

Zurück

  • sunmakersunmaker