Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.05.2010 14:04 Uhr

E1 wird Dritter bei Turnier in Willinghusen

Mit einem hervorragenden 3. Platz hat unsere E-Juniorenmannschaft den F.C. Hansa bei einem gut besetzten Turnier im Willinghusen würdig vertreten. Als Gruppensieger mit 16 Punkten und 9:0-Toren aus 6 Spielen zog man in das Viertelfinale ein und setzte sich auch hier souverän durch. Erst im Halbfinale wurde das Team durch die Poppenbüttler mit dem einzigen Gegentor in diesem Turnier unglücklich gestoppt. Klar überlegen, wurden selbst größte Chancen ausgelassen und so das ersehnte Finale gegen den HSV verpasst. Mit dem Sieg im Spiel um den 3. Platz gelang dann nicht mehr als ein Trostpflaster. Jannis Farr, Robin Krolikowski und Dauerläufer Felix Schröder ragten aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung
noch heraus.

Ergebnisse:
USC Paloma 2:0
FC St. Pauli 3:0
VfB Oldenburg 0:0
Poppenbüttler SC 1:0
Willinghusener SC 2 1:0
FSV Lohbrücke 2:0
Viertelfinale: Schweriner SC 2:0
Halbfinale: Poppenbüttler SC 0:1
Spiel um Platz 3: FSV Lohbrücke 1:0

Platzierung:
1. HSV
2. Poppenbüttler SC
3. F.c. Hansa

Es spielten: Niklas Kresin, Jannis Farr, Julian Wiefel (1 Tor), Ben Zühlke (1), Robin Krolikowski (3), Patrick Nehls, Mattes Nerstheimer, Felix Schröder (5), Jakob Liebau (1), Peter Köster (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker