Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.02.2012 10:49 Uhr

E1–Junioren gewinnen 2. Pirateninsel-Cup

Am letzten Samstag folgte unsere E1 der Einladung des VfL Bergen 94 zum 2. Pirateninsel-Cup. Eine Spielzeit von 15 Minuten bot dabei nochmals viel Zeit, um sich mit dem 1. FC Binz, der SG Empor Sassnitz, dem Grimmener SV und der ersten und zweiten Mannschaft des VfL Bergen 94 zu messen.

In der ersten Partie gegen den 1. FC Binz erwischten unsere Hanseaten einen guten Start und konnten als klarer Sieger vom Platz gehen. Dennoch wurde zu oft noch nicht in höchstem Tempo gearbeitet und es haperte noch an der Präzision beim Torabschluss. Im zweiten Spiel gegen den VfL Bergen 94 I gelang diesbezüglich noch keine Steigerung, so dass unsere E1 zwar das Spielgeschehen bestimmte und der Gegner sich fast ausschließlich auf die Abwehrarbeit konzentrierte, es aber verpasste, das Tor zu machen. In den Partien gegen die zweite Mannschaft des VfL Bergen 94 und die SG Empor Sassnitz konnte sich unsere E1 dann steigern, arbeitete nun in deutlich höherem Tempo, allein die Fahrlässigkeit im Umgang mit den Torchancen ließ deutlichere Ergebnisse nicht zu. In der letzten Partie gegen den Grimmener SV zeigten unsere Hanseaten dann noch einmal ein starkes Spiel und auch die gewünschte Konsequenz im Torabschluss, so dass sie am Ende verdienter Turniersieger geworden sind.

Einen Glückwunsch an Martin März und Julian Albrecht, die an diesem Tag in die Turnierauswahl gewählt wurden.

Es spielten: Evler - Ehlers (4 Tore); Buchholz (3); Lüth (2); Siewert (1); Gerullis (4); Albrecht; Scharf (3); März (5)

Ergebnisse:
FCH – 1. FC Binz 5:0
FCH – VfL Bergen 94 I 0:0
FCH – VfL Bergen 94 II 5:0
FCH – SG Empor Sassnitz 4:0
FCH – Grimmener SV 8:0

Zurück

  • sunmakersunmaker