Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.01.2011 08:56 Uhr

E2 belegt den dritten Platz beim Hallenturnier in Barth

Beim diesjährigen Hallenturnier der Stadtwerke Barth für E-Junioren konnte der jüngere Jahrgang des F.C. Hansa Rostock einen sehr guten dritten Platz erzielen.
Gespielt wurde in zwei Staffeln, wobei sich die jungen Hanseaten in ihrer mit fünf Mannschaften besetzten Gruppe souverän als Erstplatzierter für das Halbfinale qualifizierten.
Mit mutigem und zielstrebigem Spiel sowie zahlreichen gelungenen Aktionen konnten sie in der Vorrunde sehr viele Tore erzielen.
Im Halbfinale kämpften sich unsere Jungs gegen den 1. FC Neubrandenburg 04 mit einem 1:1 und mit etwas Glück in das Neunmeter-Schießen, mussten sich dann aber dem späteren Turniersieger geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 wurde überzeugend gegen die Mannschaft des SV Barth 1950 mit 3:1 gewonnen. Zweiter wurde der FSV Bentwisch. Insgesamt war es ein sehr guter Auftritt unseres jungen Jahrgangs bei diesem Turnier.

Es spielten: Lukas Siewert (2 Tore), Willi Trhal, Kevin Ehlers (2), Luca Valentin Lüth (3), Kevin Gerullis (1), Maurice Schah Sedi (4), Jonas Penzenstadler, Janne Prüter (3), Benjamin Strubelt (4), Julian Albrecht (5)

Ergebnisse:
Greifswalder SV 04 4:1
SV Barth 1950 3:0
SV Hafen Rostock 7:1
PSV Stralsund 6:1
1. FC Neubrandenburg 04 2:3 nach Neunmeterschießen
SV Barth 1950 3:1

Zurück

  • sunmakersunmaker