Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.03.2012 16:45 Uhr

E2 besiegt die TSG Neubukow mit 10:2 (3:1)

In einem recht einseitigen Spiel gaben die Hanseaten von Beginn an die Richtung vor. Wenn auch noch nicht immer recht flüssig, so rollte doch Angriff um Angriff auf das gegnerische Tor zu. Malte Ehlert brachte dann folgerichtig die Jungs in Führung.

In der Folgezeit ließen die 02er eine Reihe an Chancen aus, verstrickten sich zusehends in Einzelaktionen und verpassten ein ums andere Mal den richtigen Zeitpunkt für das Zuspiel. So musste man sich zur Halbzeit mit einer 3:1-Führung (Tore: Brosius, Bremer) begnügen.

Nach dem Wechsel versuchte die E2, ihre technische Überlegenheit geschickter einzusetzen und den Ball besser laufen zu lassen. Dies gelang zunehmend und die Hanseaten konnten das Spiel eindeutiger gestalten. Mattes Kmiecik mit einem Doppel- und Jonas Dirkner mit einem Dreierpack schraubten das Ergebnis in die Höhe, bevor der nach langer Krankheit endlich wiedergenesene Max Bremer den Schlusspunkt zu einem verdienten Sieg setzte.

Es spielten: Felix Bladt, Mattes Kmiecik (2 Tore), Paul Brosius (1), Malte Ehlert (2), Jonas Dirkner (3), Paul Luca Sokolowski, Max Bremer (2), Mathis Hurtig

Zurück

  • sunmakersunmaker