Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.09.2012 09:15 Uhr

E2 gewinnt 18:1 gegen den SV Nordost Rostock

In einem sehr einseitigen Spiel gegen den SV Nordost Rostock zeigten unsere Jungs gleich von Beginn an, wer diese Partie gewinnen will. Angriffe über die Flügel mit vielen Dribblings und Finten, feine Pässe in die Gasse mit darauffolgenden Rückpässen brachten schon früh eine 4:0-Führung. Die Mannschaft spielte klasse bis vor das Tor und schloss die gut herausgespielten Möglichkeiten konsequent ab. So war der Pausenstand mit 9:1 mehr als verdient.
Auch in der 2. Hälfte legten die Hansa-Jungs los wie die Feuerwehr. Innerhalb von 8 Minuten erzielte die Mannschaf 6 Treffer, wobei Oscar Swanér (Foto) allein 5 Tore in Folge erzielte. Am Ende hieß es 18:1 für unsere Jungs. Insgesamt ein wirklich sehr guter Auftritt der Mannschaft, die jetzt natürlich heiß auf die kommenden Partien ist. Ein großes Dankeschön gilt auch Hansa-Profi Edi Jordanov, der durch seinen Besuch das Team nochmal richtig motiviert und dabei sicherlich ein schönes Spiel gesehen hat.

Es spielten: Paul Levi Wagner (1) - Lasse Bahr, Paul Jona Kluge - Till Grunau (1), Benno Dietze (4), Felix Ruschke (2) - Remo Junck
Marc Bölter (1), Oscar Swanér (6), Theo Martens (2), Lucas Juhrmann (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker