Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.09.2013 09:25 Uhr

E2 gewinnt 5:2 gegen Güstrower SC

Wie bei den Spielen unserer E2 zuvor, ging auch gegen den Güstrower SC von der ersten Minute an die Post ab.
Die 2:0-Führung nach einer Viertelstunde schmeichelte dem Gegner, nicht aber der eigenen Chancenverwertung.
Je größer die Überlegenheit, umso geringer die Spieldisziplin der Hansa-Steppkes. Mit dem ersten Torschuss erzielten die Güstrower den Anschluss, mit dem zweiten den Ausgleich. Das stellte den Spielverlauf auf den Kopf und zerriss den Spielfaden der Hanseaten. Dieser Spielfaden wurde auch in der zweiten Halbzeit nicht wieder gefunden, denn die Güstrower waren nun ermutigt und ein stärkerer Gegner. Siegeswillen und Kampfgeist waren jedoch noch intakt und die Garanten für den am Ende souveränen 5:2-Sieg im Spitzenspiel. Sehenswert das Solo von Mika Waterstradt (Foto) über den halben Platz, das er mit dem Tor zum 5:2 und damit zur Spielentscheidung clever abschloss.

Es spielten: Elias Höftmann - Lukas Pieper, Danilo John (1) - Johann Tobias Ehlert, Lucas Sperner, Veit Stange (2) -Thorben-Finn Damrau
Finn Ehrhardt, Mika Waterstradt (1), Dustin Wendt (1), Yannick Wolf

Zurück

  • sunmakersunmaker