Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.10.2012 09:09 Uhr

E2 gewinnt beim SV Teterow mit 7:1

Bei dichtem Nebel fehlte den Hanseaten häufig der Durchblick, so dass etliche Chancen nicht genutzt wurden und das Ergebnis unter den Erwartungen blieb. Besonders in der ersten Halbzeit mangelte es an Tempo und Passschärfe, wodurch die Teterower ihre Abwehrlücken immer wieder schließen konnten. Erst in der zweiten Halbzeit kam der Angriffsmotor etwas mehr in Schwung und der überragende gegnerische Torwart wurde mehrfach zu Glanzparaden gezwungen. Insgesamt ein Arbeitssieg, bei dem mehrere Spieler auf ungewohnten Positionen probiert wurden.

Es spielten: Paul Levi Wagner (1 Tor) - Lucas Juhrmann, Felix Ruschke - Remo Junck (1), Paul Jona Kluge, Theo Martens - Lasse Bahr (1)
Till Grunau, Marc Bölter (2), Benno Dietze (2), Oscar Swanér

Zurück

  • sunmakersunmaker