Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.11.2012 17:09 Uhr

E2 gewinnt gegen Sievershäger SV 11:0

Mit einer Leistung wie aus einem Guss wurden die eigentlich erstarkten Sievershäger im Nachholspiel mit 11:0 besiegt. Alle Spieler zeigten ihre individuelle Klasse und setzten trotzdem die Mannschaftstaktik glänzend um. Steht bei jedem Spieler die Spielidee im Vordergrund, kann man auch persönlich seine Bestleistung abrufen.
Hakte es in der ersten Halbzeit auch wegen eines tollen Sievershäger Torwarts noch mit der Chancenverwertung, so wurden im zweiten Abschnitt Tore wie am Fließband erzielt. Häufig stellten sie den krönenden Abschluss schöner Ballstafetten dar. Auch wenn das Team eine geschlossene Mannschaftsleistung bot, muss man die Leistung von Paul Jona Kluge (Foto) noch besonders hervorheben. Er bot mit tollen Pässen, platzierten Hinterhaltsschüssen und Kopfbällen sowie mit vielen gewonnen Zweikämpfen seine bisher beste Leistung im Hansa-Trikot.

Es spielten: Marc Bölter - Lucas Juhrmann (1), Felix Ruschke (1) - Theo Martens (2), Till Grunau (1), Paul Jona Kluge (3) - Remo Junck (1)
Lasse Bahr (1), Paul Levi Wagner; (1 Eigentor)

Zurück

  • sunmakersunmaker