Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.06.2011 08:46 Uhr

E2-Junioren beim 3. Juniorlife-Cup in Verl

Am vergangenen Wochenende stand für die E2-Junioren des F.C. Hansa Rostock der 3. Juniorlife-Cup des SC Verl als abschließendes Saisonhighlight auf dem Plan. An dem Turnier nahmen 60 Mannschaften teil, darunter die Nachwuchsteams vieler Bundesligisten und namhafter internationaler Vereine. Unsere jungen Hanseaten starteten am Samstag sehr gut in das Turnier und konnten die Vorrunde nach überzeugenden Leistungen mit vier Siegen sowie einer Niederlage gegen den späteren Halbfinalisten aus Köge (DEN) ungefährdet als Gruppenzweiter beenden. In der Zwischenrunde warteten auf unsere Jungs dann starke Gegner. Dort traf man im ersten Spiel auf den Hamburger SV und musste sich nach einer spannenden Partie mit 1:2 geschlagen geben. Damit war der erste Turniertag beendet und die kleinen Hansa-Kicker verbrachten noch einen schönen Nachmittag im Gütersloher Spaßbad. Am Sonntag Morgen wurden die Spiele der Zwischenrunde fortgesetzt. Wiederum starteten unsere Jungs gut in den Tag und konnten den Karlsruher SC in einem ausgeglichenen Match mit 1:0 besiegen. Danach wartete Arminia Bielefeld als starker Gruppengegner.
Hier zeigten die jungen Hanseaten in ihrem besten Spiel des Turniers eine herausragende Leistung und brachten die Arminen an den Rand einer Niederlage. Voll auf Sieg spielend, mussten sich unsere Jungs allerdings nach drei Gegentreffern in den letzten zwei Minuten mit 1:4 geschlagen geben. Das abschließende Zwischenrundenspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt verloren unsere Jungs unnötig mit 1:2, so dass sie mit der Trostrunde um die Plätze 21-24 vorlieb nehmen mussten. Hier trafen die E2-Kicker auf die Mannschaften von Marcet Barcelona, Dynamo Berlin sowie des MSV Duisburg und konnten nochmals drei spannende Vergleiche bestreiten. Am Ende belegten die jungen Hanseaten den 23. Platz bei diesem tollen Turnier und konnten sich dabei in allen 12 Spielen gut präsentieren. Es war ein sehr schöner und wichtiger Leistungsvergleich zum Ende der Saison!
Wir bedanken uns beim Veranstalter und allen Beteiligten für ein sehr schönes und gelungenes Turnier sowie bei den Gasteltern des SV Rot-Weiß Bentfeld für die Unterbringung und Betreuung unserer kleinen Kicker.

Es spielten: Per Laurid Evler (TW), Matthis Buchholz, Jonas Penzenstadler, Samuel Scharf (5 Tore), Luca Valentin Lüth (1), Maurice Schah Sedi, Janne Prüter, Julian Albrecht (4), Lukas Siewert, Benjamin Strubelt (7), Kevin Gerullis (2), Kevin Ehlers

Ergebnisse Vorrunde:
FCH – SV Lippstadt 3:1
FCH – Delbrücker SC 5:0
FCH – Dynamo Dresden 1:0
FCH – VfB Oldenburg 2:0
FCH – HB Köge 1:3

Zwischenrunde:
FCH – Hamburger SV 1:2
FCH – Karlsruher SC 1:0
FCH – Arminia Bielefeld 1:4
FCH – Rot Weiß Erfurt 1:2

Platzierung 21-24:
FCH – Marcet Barcelona 1:3
FCH – BFC Dynamo 0:1
FCH – MSV Duisburg 2:1

Zurück

  • sunmakersunmaker