Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.10.2010 12:03 Uhr

E2-Junioren bestreiten ein erfolgreiches Wochenende

Am späten Freitag Nachmittag gastierten die E2-Junioren des F.C. Hansa Rostock in ihrem vorgezogenen Punktspiel beim bisherigen Tabellenführer FSV Rühn und gewannen dort überraschend hoch mit 6:1 (3:1). Nach der frühen Führung des Gastgebers in der ersten Spielminute konnten unsere Jungs das Spiel sehr offen gestalten. Mit viel Einsatz und einigen gelungen Spielzügen wurde binnen kurzer Zeit eine 3:1-Führung heraus geschossen. Die Druckphase der Heimelf kurz vor der Pause überstanden die jungen Hanseaten mit etwas Glück. In der zweiten Halbzeit hatten unsere Jungs das Spiel weitestgehend unter Kontrolle und konnten drei weitere Treffer erzielen. Eine gute Vorstellung der gesamten Mannschaft, die spielerisch und kämpferisch überzeugen konnte und somit verdient als Sieger den Platz verließ.

Eingesetzte Spieler: Per-Laurid Evler (TW), Matthis Buchholz, Kevin Ehlers, Willi Thral, Luca Valentin Lüth, Janne Prüter, Samuel Scharf (1 Tor), Julian Albrecht (3),
Benjamin Strubelt (1), Lukas Siewert (1)

Am Samstag nahmen unsere E2-Junioren dann am Oranje-Cup der holländischen Fußballschule in Berlin teil und präsentierten sich dort sehr gut. Die 10 teilnehmenden Mannschaften spielten in zwei Fünfer-Gruppen im Modus Jeder gegen Jeden. Die Vorrunde wurde mit 3 Siegen und nur einer Niederlage als Gruppen-Erster überzeugend beendet. In der Endrunde spielten dann die jeweils drei Gruppenbesten den Turniersieger aus. Auch hier zeigten unsere Jungs zumeist ihr spielerisches Potenzial und gestalteten jede Partie sehr ausgeglichen. Aufgrund der zusehends schwindenden Kräfte mussten sich die jungen Hanseaten nur dem späteren Turniersieger aus Hannover sowie dem Zweitplatzierten Lichterfelder FC geschlagen geben und erreichten einen guten dritten Platz. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Torhüters Per-Laurid Evler, welcher der Mannschaft jederzeit einen starken Rückhalt gab.

Es spielten: Per-Laurid Evler (TW), Kevin Ehlers, Kevin Gerullis (1 Tor), Janne Prüter (3), Samuel Scharf (1), Julian Albrecht (2), Jonas Penzenstadler (1) , Luca Valentin Lüth,
Benjamin Strubelt (2), Lukas Siewert (1)

Ergebnisse Vorrunde:
- VfB Oldenburg 3:0
- Babelsberg 03 2:0
- Nordberliner SC 0:1
- Oranje Berlin 3:1

Ergebnisse Endrunde:
- TeBe Berlin 2:1
- VfB Oldenburg 0:0
- Hannover 96 0:1
- Lichterfelder FC 0:2
- Oranje Berlin 2:0

Zurück

  • sunmakersunmaker