Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.11.2012 12:49 Uhr

E2-Junioren gewinnen 10:0 gegen Pastow

Zum Abschluss der Hinserie wurde mit einem 10:0 gegen die E1 des Sv Pastow der zehnte Sieg im elften Spiel eingefahren. Damit wurde der 2. Platz hinter dem Herbstmeister Güstrower SC in der Kreisoberliga der E-Junioren erreicht. Die Leistung im Spiel spiegelte die schwankenden Saisonleistungen ziemlich gut wider. Die ersten 15 Minuten wurde die Spielphilosophie des Teams hundertprozentig umgesetzt und mit Zauberfußball ein Zwischenstand von 6:0 herausgespielt. Tempodribblings, Fließbandkombinationen, Finten und endlich auch mit der Innenseite cool verwandelte Torchancen ließen die Trainerherzen höher schlagen. In den folgenden 35 Minuten konnte man mit fortlaufender Spielzeit dann zusehen, wie einige Spieler immer stärker ihre eigene "Spielidee" in den Vordergrund stellten und dann nur noch 4 Tore überwiegend durch Einzelleistungen oder Zufall erzielten.
Auch jetzt blitzte das Können immer wieder auf, eine geschlossene Mannschaftsleistung wurde jedoch nicht mehr erreicht. Ein gutes Spiel machte Remo Junck (Foto), der als Stürmer und Verteidiger überzeugte.

Es spielten: Oscar Swanér (2 Tore) - Marc Bölter, Felix Ruschke - Theo Martens (2), Benno Dietze (2), Lucas Juhrmann (1) - Remo Junck (2)
Paul Levi Wagner, Paul Jona Kluge, Till Grunau, Lasse Bahr (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker