Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.10.2007 08:19 Uhr

E2-Junioren gewinnen 11:0 (5:0) gegen Pastow

Das Spiel des FCH E2 gegen den gleichaltrigen Nachwuchs des SV Pastow endete 11:0 (5:0). Insbesondere in der ersten Spielhälfte wussten die jungen Hanseaten sowohl spielerisch als auch kämpferisch zu überzeugen. Ausdruck dessen waren schön herausgespielte Torchancen und Tore. Bei konsequenter Chancenauswertung wäre bereits am Ende der ersten 25 Minuten ein zweistelliges Ergebnis im Bereich des Möglichen gewesen. Mit zunehmender Spieldauer jedoch verflachte die Partie auf Seiten des Klubnachwuches. Viele unnötige Einzelaktionen ließen schließlich den Spielfluss erlahmen und die Ordnung auf dem Feld verloren gehen. Aufgabe für die kommenden Begegnungen wird es deshalb sein, möglichst über 50 Minuten konstant guten Fußball zu spielen. Auffälligste Akteure des FCH E2 waren Teetje Klotzsch und Jakob Gesien.

Zurück

  • sunmakersunmaker