Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

01.03.2010 08:48 Uhr

E2-Junioren gewinnen Traditionsturnier in Sarow

Der 2000er Jahrgang des F.C. Hansa Rostock nahm am Wochenende an dem mit zehn regionalen Mannschaften besetzten E-Junioren-Turnier des SV Traktor Sarow teil und belegte dort den 1. Platz. Während des gesamten Turniers konnte die Mannschaft spielerisch sowie kämpferisch überzeugen und musste sich in der Vorrunde nach einem begeisternden Spiel einzig dem Gastgeber mit 0:1 geschlagen geben. Im Halbfinale gegen den Greifswalder SV 04 bewiesen die Jungs auch aufgrund drei von Albert Krause gehaltenen Schüssen Nervenstärke im Siebenmeterschießen und siegten danach im Finale souverän gegen den 1. FC Neubrandenburg 04. Niklas Lupp wurde teamintern mit fünf Treffern bester Torschütze und verpasste die Torjäger-Krone nur knapp. Michel Ulrich wurde von den anwesenden Trainern für seine starke Turnierleistung zum besten Spieler gekürt.

Eingesetzte Spieler: Albert Krause (1 Tor), Michel Ulrich (1), Eric Dörnbrack, Niklas Lupp (5), Nick Zepick (1), Jonas Reister, Phil Wasmuth (1), Paul Wiese (2), Max Krause (1)

Ergebnisse:
- Fortuna Tützpatz 4:0
- Grimmener SV 3:0
- SV Traktor Sarow 0:1
- Loitzer Eintracht 4:0 (1 Eigentor)
- Halbfinale: Greifswalder SV 04 3:2 (1:1) nach Siebenmeterschießen
- Finale: 1. FC Neubrandenburg 04 2:0 (1 Eigentor)

Zurück

  • sunmakersunmaker