Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.03.2011 12:45 Uhr

E2-Junioren Sechster beim Sando-U10-Cup in Berlin

Das vergangene Wochenende bot den 2001ern des F.C. Hansa Rostock wieder ein schönes Hallenturnier sowie spannende und fordernde Vergleiche mit sehr guten Nachwuchsmannschaften ihrer Altersklasse.
Beim 3. Sando-Cup des SC Westend 1901 spielten die jungen Hanseaten ihr letztes Hallenturnier dieser Saison und konnten sich dabei nochmals gut präsentieren. Acht Teams spielten im Modus Jeder gegen Jeden den Turniersieger aus. Unsere Jungs zeigten dabei in zumeist ausgeglichenen Spielen viel Leidenschaft. Ausgenommen das Spiel gegen den Lichterfelder FC, in dem sie sich von bissigen Berlinern den Schneid abkaufen ließen, endete jeder Vergleich mit einem knappen Endergebnis. Leider wurde ihre mutige und offensive Spielweise an diesem Tag nicht immer belohnt, so dass am Ende der sechste Platz heraussprang. Wir bedanken uns bei den Veranstaltern und Helfern für ein tolles Turnier sowie bei den Eltern des Turniersiegers Hertha BSC für die gastfreundliche Unterbringung unserer Kinder.

Es spielten: Per Laurid Evler (TW), Matthis Buchholz, Jonas Penzenstadler (1 Tor),
Luca Valentin Lüth (1), Samuel Scharf (3), Maurice Schah Sedi (1), Willi Trhal, Kevin Gerullis

Ergebnisse:
FCH - Hertha BSC 0:2
FCH - Lichterfelder FC 1:4
FCH - Tennis Borussia 1:1
FCH - St. Pauli 1:1
FCH - Hamburger SV 2:3
FCH - SC Westend 0:0
FCH - Hertha 03 Zehlendorf 1:0

Am Sonntag stand dann ein Blitzturnier bei Tennis Borussia Berlin auf dem Programm. Unsere jungen Hanseaten konnten auch bei diesem Leistungsvergleich gut mithalten und ihre Spiele zumeist offen gestalten. Trotz der aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen geringen Anzahl von Spielern und dadurch hohen Belastung für unsere Jungs zeigten sie technisch guten Fußball und präsentierten sich sehr spielfreudig. Aufgrund des guten spielerischen Niveaus aller teilnehmenden Mannschaften wurden sie bei viel Spielzeit immer wieder gefordert und konnten somit eine Menge Erfahrungen für die Zukunft mitnehmen. Auch hier bedanken wir uns bei den Organisatoren dieses schönen Leistungsvergleichs.

Es spielten: Per Laurid Evler (TW, 1 Tor), Matthis Buchholz, Jonas Penzenstadler,
Luca Valentin Lüth (2), Samuel Scharf (6), Maurice Schah Sedi, Willi Trhal, Kevin Gerullis (1)

Ergebnisse: FCH - SC Westend 1:1
FCH - BFC Dynamo 1:4
FCH - Hamburger SV 2:0
FCH - SC Empor Berlin 1:1
FCH - Hertha BSC 2:5
FCH - Hannover 96 2:1
FCH - Tennis Borussia 1:2

Zurück

  • sunmakersunmaker