Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.09.2011 14:13 Uhr

E2-Junioren verlieren 2:7 gegen Förderkader

Zum dritten Punktspiel der laufenden Saison traf die E2 am vergangenen Samstag auf die Jungs des Förderkader Rene Schneider und musste ein 2:7-Niederlage hinnehmen. Zunächst kamen die Hanseaten gut aus den Startblöcken. Druckvolles Spiel nach vorne, schnelle Balleroberungen und viele gute Aktionen im Dribbling führten dazu, dass sich der Lokalrivale kaum aus der eigenen Hälfte befreien konnte. Lediglich der letzte Pass oder der ungenaue Abschluss führten in letzter Konsequenz dazu, dass sich die Hanseaten nicht mit einem oder mehreren Toren in dieser starken Phase belohnten. Ein zu diesem Zeitpunkt überraschendes Gegentor brachten dann die Jungs aus dem Konzept. Der Förderkader nutze die Verunsicherung und Ungenauigkeit im Spiel der Hanseaten schnell aus und kam bis zur Pause noch zu drei weiteren Treffern.

Nach der Halbzeitansprache war den Jungs anzumerken, dass sie sich an diesem Tag anders präsentieren wollten. Wie bereits zu Anfang der Partie stemmten sich die 02er mit einer Vielzahl verheißungsvoller Angriffsaktionen gegen die Niederlage. Wieder mutig im Spiel nach vorne und mit gelungenen Spielzügen erspielten sie sich Chance um Chance. Doch mehr als zwei Tore durch Alessandro Schulz und Hendrik Nürnberg wollten an diesem Tag einfach nicht fallen. Nachlassende Kraft und Konzentration brachte den gut aufgelegten Jungs des Förderkaders am Ende noch drei weitere Tore.

Es spielten: Felix Bladt, Jonas Dirkner, Malte Ehlert, Mattes Kmiecik, Paul Brosius, Hendrik Nürnberg (1 Tor), Paul Luca Sokolowski, Alessandro Schulz (1), Mathis Hurtig, Jan Philipp Mack, Lennox Kleinow

Zurück

  • sunmakersunmaker