Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.03.2010 08:46 Uhr

E2-Junioren verlieren gegen Tabellenführer knapp mit 2:3

Am Mittwoch absolvierten unsere E2-Junioren ihr Nachholspiel gegen den aktuellen und punktverlustfreien Tabellenführer Rostocker FC. In einem spannenden und mitreißenden Spiel unterlagen unsere Jungs unglücklich mit 2:3 und belohnten sich leider nicht für ihre spielerische und kämpferische Spitzenleistung. Die Mannschaft kam sehr gut ins Spiel und drückte den Gegner von Beginn an in die eigene Hälfte. Doch die zahlreichen und gut herausgespielten Chancen blieben ungenutzt. Dies machten die Gäste besser und verwerteten ihre beiden Gelegenheiten zur Führung (5., 13.). Kurz vor der Pause durfte die Mannschaft doch noch jubeln und erzielte durch Phil Wasmuth den Anschlusstreffer (20.). Nach der Halbzeit spielte nur noch der Gastgeber und Moritz Went konnte mit einer guten Einzelleistung für sein Team ausgleichen (36.). Unsere Jungs drückten weiter und zeigten dabei sehr ansehnlichen Kombinationsfußball. Leider wurden die etlichen Chancen zur Führung vergeben oder vom starken Gästetorwart zunichte gemacht. Dagegen nutzte der Gegner seine Möglichkeit (41.) wiederum eiskalt und brachte den Vorsprung letztendlich glücklich über die Zeit. Die Mannschaft kann trotzdem stolz auf ihre gezeigte Leistung sein und wird sich in der Zukunft durch eine bessere Chancenverwertung sicher auch die verdienten Erfolge holen.

Eingesetzte Spieler: Fiete Schumacher (TW), Albert Krause, Michel Ulrich, Eric Dörnbrack, Robert Beinhorn , Paul Wiese, Moritz Went (1 Tor), Nick Zepick, Jonas Reister, Phil Wasmuth (1), Niklas Lupp

Zurück

  • sunmakersunmaker