Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.09.2009 11:39 Uhr

E2-Junioren Zweiter bei Turnier in Lühe

Die E2-Junioren (Jahrgang 2000) des F.C. Hansa Rostock startete die Saison mit der Teilnahme an einem kleinen Turnier der SG Lühe in der Nähe Hamburgs. Neben dem Veranstalter SG Lühe nahmen 5 weitere lokale Mannschaften sowie die E2-Teams des FC St.Pauli und Holstein Kiel teil. Die drei Vorrundenspiele wurden erfolgreich und überzeugend ohne Gegentreffer bestritten. Im Halbfinale wartete der FC St. Pauli mit einer spielerisch gleichwertigen Mannschaft. In einem ausgeglichenen Spiel, welches beide Mannschaften hätten siegreich gestalten können, hatten unsere Jungs, auch aufgrund eines starken Rückhaltes im Tor, am Ende die Nase mit 2:1 vorn und zogen in das Endspiel gegen den bis dahin ohne Punktverlust und Gegentreffer gebliebenen Holsteiner SV Kiel ein.
Das sehr ansehnliche und spannende Finale wurde trotz spielerisch starker Leistung und guten Torchancen am Ende mit 0:3 gegen einen robusten und clever agierenden Gegner verloren und somit der 2. Turnierplatz erreicht. Ein durchaus gelungener und schöner Saisonauftakt unserer Jungs, die sich am 05.09.2009 bei einem Blitzturnier des BFC Dynamo gegen namhaftere Gegner erneut beweisen müssen.

Ergebnisse:
A/O/B 3:0
MTV Hammah 2:0
SG Lühe 4:0
FC St. Pauli (Halbfinale) 2:1
Holstein Kiel (Finale) 0:3

Eingesetze Spieler: Fiete Schumacher (TW), Michel Ulbricht, Max Krause, Moritz Went (6 Tore), Albert Krause, Eric Dörnbrack, Robert Beinhorn (2), Niklas Lupp (1), Nick Zepick (2)

Zurück

  • sunmakersunmaker