Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.05.2013 16:39 Uhr

E2 mit 17:0-Sieg gegen den SV Teterow

Als feststehender Kreisoberligavizemeister stand die Aufgabe, sich in den beiden noch ausstehenden Punktspielen weiter zu verbessern. Zwei sich in Hinweisen stark zurückhaltende Trainer bauten in der Partie gegen Teterow auf ein sich selbstständig coachendes Team. Und siehe da, nach 10 Minuten "Gurkenfußball" (Zwischenstand: 1:0) kam es laut von den Mannschaftskameraden: "Spiel ab!", "Lauf steil!", "Bleib außen!", "Mann!" oder "Zeit!" und dadurch ging die Post ab. Vierzig Minuten Tempofußball mit tollen Toren erwärmten bei Dauerregen die Zuschauer. Pauli Kluge führte klug Regie und Theo Martens (Foto) ging nach einer Halbzeit im Tor auf Torejagd. Gegen Teamwork statt Einzelaktionen hatten die tapferen Teterower nichts mehr entgegenzusetzen.

Es spielten: Theo Martens (4 Tore) - Lucas Juhrmann (2), Paul Levi Wagner (1) -Till Grunau, Paul Jona Kluge (2), Felix Ruschke - Oscar Swanér (1)
Marc Bölter (2), Benno Dietze (1), Remo Junck (4)

Zurück

  • sunmakersunmaker