Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

19.11.2012 09:54 Uhr

E2 mit 22:0-Kantersieg beim PSV Rostock

Trotz zweiundzwanzig gleichmäßig auf beide Halbzeiten verteilter Tore war die Chancenverwertung der große Schwachpunkt beim Kantersieg unserer E2-Junioren beim PSV Rostock. Durch Unkonzentriertheit, Überhast und auch technische Mängel wurde selbst das leere Tor mehrfach verfehlt. Lobenswerterweise versuchten die Spieler, mannschaftsdienlich die Tore vorzubereiten und Egoismen hintenanzustellen. Zeitweise wurde dadurch ein Pass oder Schnörkel zu viel eingebaut, wobei der klare Abschluss verlorenging. Die echten Torjäger kamen dieses Mal von der Bank (siehe Torschützen).
Die größte Anerkennung des Tages erhält jedoch Till Grunau (Foto) für seine klugen Vorbereitungen und in der zweiten Halbzeit auch für zwei Torwartparaden, so dass am Ende die Null stand.

Es spielten: Remo Junck - Lasse Bahr (1 Tor), Paul Jona Kluge - Till Grunau (2), Benno Dietze (4), Paul Levi Wagner (1) - Theo Martens (1)
Felix Ruschke (4), Lucas Juhrmann (4), Oscar Swanér (5)

Zurück

  • sunmakersunmaker