Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.12.2013 09:55 Uhr

E2 schlägt Dummerstorf mit 11:0

Nach einem verdient hohen 11:0-Heimsieg im letzten Feldspiel des Jahres überwintern die Hansa-Steppkes in der Kreisoberliga auf einem sehr erfreulichen 2. Platz. Im Vergleich zum ersten Punktspiel in Dummerstorf (8:2) ließen sich deutliche Fortschritte feststellen. So wurde dem Gegner durch die stark verbesserte Defensivleistung des gesamten Teams keine (!) Torchance gestattet.
Der fleißig trainierte Torabschluss brachte straffe und platzierte Torschüsse selbst aus der 2. Reihe zutage.
Johann Ehlert entdeckte seine Torjägerqualitäten und Finn Ehrhardt machte mit zahlreich vorbereiteten Torchancen sein bestes Saisonspiel. In Betracht des starken gegnerischen Torwarts sind 11 Tore und vor allem die erhöhte Ausbeute in der 2. Halbzeit lobenswert. Reserven lagen weiterhin im ersten Ballkontakt und in den Freilaufbewegungen. Daran kann in der nun beginnenden Hallensaison intensiv gearbeitet werden.

Es spielten: Elias Höftmann - Johann Tobias Ehlert (2), Danilo John - Lukas Pieper, Mika Waterstradt, Veit Stange (1) - Dustin Wendt (3)
Finn Ehrhardt, Thorben-Finn Damrau (1), Lucas Sperner (1), Yannick Wolf (2), Franz Kohn (1)

Zurück

  • sunmakersunmaker